Lehrer/innen Fortbildung

Programm

 

Für Volksschullehrer/innen

 

  • Titel: Physik im Sachunterricht – Experimente aus der Technikbox und andere

Seminarnummer: 26F8GFSU04 – PH OÖ
Datum: 9.7.2018 – 09:00 Uhr bis 12:30 Uhr –
Treffpunkt: Welios

Inhalt: Im Sachunterricht der Volksschule kann man im Erfahrungs- und Lernbereich Technik sehr anschaulich vorgehen, in dem man mit den Schüler/innen experimentiert. In diesem Seminar werden einfach durchzuführende Experimente vorgestellt und ausprobiert. Dabei wird auf die in vielen Schulen vorhandene Technikbox eingegangen aber auch andere Versuche vorgestellt, die einfach durchzuführen sind.

Referenten: Dipl. Pädagog. Andreas Lehrbaumer und Mag. Leo Ludick

 

  • Titel: „Physikalische“ Schülerfragen einfach beantwortet

Seminarnummer: 26F8GFSU03 – PH OÖ
Datum: 10.7.2018 – 09:00 Uhr bis 12:30 Uhr –
Treffpunkt: Welios

Inhalt: Oft sind es die scheinbar „leichten“ Fragen, die schwierig zu beantworten sind. Etwa, warum der Himmel blau ist oder wie es zu Abendrot und Morgenrot kommt. Aber auch Fragen wie schwer eine Wolke ist oder warum Vögel fliegen können werden in diesem Seminar einfach beantwortet und zum Teil mit Experimenten, die leicht durchzuführen sind, erklärt. Solche Fragen aufzugreifen bereichert den Sachunterricht und begeistert auch Schüler/innen.

Referent: Mag. Leo Ludick

 

Für Lehrer/innen der Sekundarstufe I

  • Titel: Alltagsbezogener Physikunterricht

 

Seminarnummer: 26F8SFPH02 – PH OÖ
Datum: 11.7.2018 – 09:30 Uhr bis 17:00 Uhr –
Treffpunkt: Welios

Inhalt: Der Lehrplan für Physik an NMS gibt den Hinweis, dass stets von den Alltagserfahrungen der Schüler/innen auszugehen ist, um physikalische Grundbegriffe zu erklären. In diesem Seminar wird exemplarisch aufgezeigt, wie dies als Mix von Erläuterung, Experiment und Einsatz von frei zugänglichem Videomaterial geschehen kann. Besonderes Augenmerk wird auch darauf gelegt, alle Begriffe wissenschaftlich korrekt einzuführen, auch dann, wenn es sich um komplexe Themen, wie Scheinkräfte oder Teilchenphysik handelt.

Referent: Mag. Leo Ludick