Workshops Volksschule

Informatorisches Denken mit Coding und Robotik

NEU: Die Roboterbienen 'Bee-Bot' steuern

Einstieg in Coding mit der Roboterbiene BeeBot:

bee_botVom einfachen Codieren mit Programmierwürfeln bis zum Schreiben kleiner Programme für den BeeBot.

Altersempfehlung: 1.-4. Schulstufe
Dauer: ca. 1,5 Stunden
max. Gruppengröße: 15 Schüler/innen
Preis: € 11,00 pro Schüler/in inkl. Eintritt in die Ausstellung

Kids Coding Passport: C1
Weitere Informationen zum Kids Coding Passport

Von Prof. Alois Bachinger in Kooperation mit der PH Diözese Linz konzipiert

>>Weitere Informationen zur Roboterbiene

>>Weitere Informationen zur Roboterbiene

NEU: Mit Handy und Tablet die Programmierung entdecken

Einstieg in die Programmierung

CodingKennenlernen von Applikationen, mit denen man Coding spielerisch trainieren und perfektionieren kann.

Altersempfehlung: 2.-4. Schulstufe
Dauer: ca. 1,5 Stunden
max. Gruppengröße: 15 Schüler/innen
Preis: € 11,00 pro Schüler/in inkl. Eintritt in die Ausstellung

Kids Coding Passport: C2
Weitere Informationen zum Kids Coding Passport

Von Prof. Alois Bachinger in Kooperation mit der PH Diözese Linz konzipiert

NEU: LEGO WeDo - mein Roboter zum Programmieren - Basismodul

Einführung in die Arbeit dem LEGO-System WeDo.

Lego Workshop für VolksschülerEinfache Drag-and-Drop Programmierung mit dem PC.

Altersempfehlung: 1.-4. Schulstufe
Dauer: ca. 1,5 Stunden
max. Gruppengröße: 16 Schüler/innen
Preis: € 11,00 pro Schüler/in inkl. Eintritt in die Ausstellung

Robotik-Spezial Passport: RS1
Weitere Informationen zum Robotik-Spezial Passport

NEU: Ein Roboterchampion mit LEGO WeDo werden - Vertiefungsmodul

Lego WeDo WorkshopVertiefende Aufgaben mit dem LEGO System WeDo

Einfache Fahrzeuge, Maschinen und "Organismen" mit Robotik bauen - eine perfekte Drag-and-Drop Programmiersprache hilft den Schülern und Schülerinnen dabei.

Altersempfehlung: 3.-4. Schulstufe
Dauer: ca. 1,5 Stunden
max. Gruppengröße: 16 Schüler/innen
Preis: € 11,00 pro Schüler/in inkl. Eintritt in die Ausstellung

Robotik-Spezial Passport: RS2
Weitere Informationen zum Robotik-Spezial Passport

Faszination Technik und Naturwissenschaften

Optik - Ich sehe was, was du nicht siehst!

Experimentieren mit Licht, Linsen und Farben

OptikWarum ist die Zitrone gelb? Wie funktioniert unser Auge? Und was hat ein Wasserglas mit einer Linse zu tun?

Wir experimentieren mit Licht, Linsen und Farben. Den gemeinsamen Abschluss bilden Experimente mit der Wärmebildkamera.

Altersempfehlung: 2.-4. Schulstufe
Dauer: ca. 1,5 Stunden
max. Gruppengröße: 30 Schüler/innen
fh_ooePreis: € 11,00 pro Schüler/in inkl. Eintritt in die Ausstellung

 

In Kooperation mit der Fachhochschule Wels

Elektrizität 2.0.

Elektrizität 

Steckdose1Jeden Tag bedienen wir unzählige Schalter, um Lichter einzuschalten oder elektrische Maschinen „zum Laufen“ zu bringen. Doch: wieso funktioniert dies?

Schüler experimentieren in Kleingruppen mit Lämpchenschaltungen . Grundsätzliche Begriffe wie Spannung, Strom, Widerstand und Leistung werden dabei verständlich. Das gemeinsame Abschlussexperiment bildet das Erzeugen von Blitzen mit dem van-de-Graaff-Generator.

Altersempfehlung:  2.-4. Schulstufe
Dauer: ca. 45 - 60 min
max. Gruppengröße: 14 Schüler/innenfh_ooe
Preis:  € 10,00 pro Schüler/in inkl. Eintritt in die Ausstellung

 

In Kooperation mit der Fachhochschule Wels

Grundkurs Astronomie

Ein Einstieg in die Astronomie

_DSC9756Warum ist der Mond manchmal halb und manchmal voll zu sehen? Wie entstehen die Jahreszeiten? Wie geht man mit einer einfachen Sternenkarte um? Und was ist eigentlich der Unterschied zwischen einem Planeten und einem Stern? Im Mittelpunkt dieses Workshops steht unser Sonnensystem. Durch einfache Experimente erfahren die Schüler, wie es zu den Mondphasen, Mond- und Sonnenfinsternissen kommt und wie ein einfaches Teleskop aufgebaut ist.

Altersempfehlung: 4. Schulstufe
Dauer: ca. 2 Stunden
max. Gruppengröße: 30 Schüler/innenfh_ooe
Preis: € 11,00 pro Schüler/in inkl. Eintritt in die Ausstellung

 

In Kooperation mit der Fachhochschule Wels

Faszination Kunst und Naturwissenschaften

Bau eines Elektroautos

Keine Motorgeräusche und keine Abgase - Elektrofahrzeuge gewinnen auf unseren Straßen an Popularität!

e-auto (2)Aus Kabeln, Batterie und Elektromotor bauen die Schüler und Schülerinnen ein selbst designtes Elektroauto, welches sie auch mitnehmen dürfen.

Bitte beachten:
Pro Schüler 1 leere Schachtel zum Workshop mitnehmen.
Optimal sind Teepackungen, Salzpackungen, etc.

ACHTUNG! Schuhschachteln sind schon zu groß!

Altersempfehlung: 3.-4. Schulstufe
Dauer: ca. 45 - 60 min
max. Gruppengröße: 20 Schüler/innen
Preis: € 10,00 pro Schüler/in inkl, Eintritt in die Ausstellung

LEGO Comic

Erzähle deine eigene Geschichte mit LEGO

Lego Comic WorkshopDer Deutschunterricht ist variabel uns so ist es auch LEGO.
Der Workshop eignet sich für:

  • Bildgeschichten
  • Nacherzählungen
  • Erlebniserzählungen etc.

Ein wertvoller Impuls zur Kreativität wird hier mit LEGO gesetzt.

Aus Legosteinen und verschiedenen Legofiguren werden Szenen gebaut, die sich die Schüler/innen einfallen lassen. Anschließend werden diese fotografiert und schließlich wird mit einem kindgerechten Grafikprogramm die Bildergeschichte gestaltet und ausgeschmückt z.B. mit Sprechblasen.

Wir gehen auf Ihre individuellen Anforderungen und Wünsche ein!

Optimalerweise werden die Berichte oder Geschichten bereits im Unterricht vorbereitet um einen zeitlich effektiven Ablauf vor Ort zu unterstützen.

Altersempfehlung: 4. Schulstufe
Dauer: ca. 1,5 Stunden
max. Gruppengröße: 15 Schüler/innen
Preis: € 11,00 pro Schüler/in inkl. Eintritt in die Ausstellung

 

 

Kontaktieren Sie uns! Wir beraten Sie gerne und gehen auf Ihre individuellen Wünsche ein!

 

Hier können Sie Ihre Schulklasse anmelden:

ACHTUNG!
Am Wochenende werden keine Anmeldungen bearbeitet, da unser Büro nicht besetzt ist!
Anmeldeschluss daher immer Freitags bis 12:00  Uhr