FLEX Workshop SECTION CONTROL
Es gibt nicht nur eine Möglichkeit!

FLEX Workshop SECTION CONTROL<br />Es gibt nicht nur eine Möglichkeit!

Kooperationsworkshop Welios / PH Linz

Wie kann man die Geschwindigkeit eines Fahrzeuges bestimmen?

Nach einem Brainstorming über mögliche Ideen werden die SchülerInnen in diesem Workshop aus den vorhandenen Materialien ganz kreativ eine Vorrichtung bauen, um das mittlere Tempo eines kleinen Spielzeugautos zu bestimmen. Dabei gibt es aber eine Einschränkung: Während das Auto fährt, darf keine digitale Uhr verwendet werden. Dabei gilt: Je mehr Physikwissen vorhanden ist, desto mehr Ideen werden auch gefunden.

Bei den FLEX-Experimenten geht es nicht darum, einen vorgegebenen Lösungsweg zu verfolgen, sondern um das kreative Erreichen des Zieles. Das Besondere ist also: Es gibt nicht nur eine Möglichkeit!

Für die Workshops stehen den SchülerInnen Arbeitsblätter zur Verfügung, die im Zuge des Workshops erarbeitet werden und von dem Lehrpersonal für die Nachbearbeitung in der Schule aufgegriffen werden können.

Hier geht´s zur Anmeldung

  • Datumsformat:TT Punkt MM Punkt JJJJ
  • :
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Altersempfehlung:
5..-8. Schulstufe

Dauer:
ca. 1,5 Stunden

max. Gruppengröße:
30 SchülerInnen

Preis:
Kombi: € 11 pro SchülerIn inkl. Ausstellung
ohne Ausstellung: € 8 pro SchülerIn

Anmeldung erforderlich!