Für Schulklassen von der Volksschule (3. und 4. Klasse) bis zur 4. Klasse Unterstufe wird in den beiden großen außerschulischen Bildungseinrichtungen in Wels ein ineinander übergreifendes Vermittlungsprogramm angeboten.

Dabei erhalten Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, naturwissenschaftliche Phänomene und künstlerische Erfahrungen zu verbinden und auch selbst zu erproben. Der Kooperationsworkshop kann von Dienstag bis Freitag gebucht werden (Dienstag & Mittwoch: 8 bis 14 Uhr, Donnerstag & Freitag: 8 bis 17 Uhr).

Mit dem spannenden Thema „Licht und Schatten“ tauchen wir tief ein in die Welt der Kunst und der Physik. Nach einem 90-minütigen Workshop im Museum Angerlehner, bei dem wir uns auf die Suche nach Licht und Schatten in der Kunst machen und entdecken, dass uns unser Auge manchmal einen Streich spielt, geht es im Welios mit einem spielerisch aufbereiteten naturwissenschaftlichen Wissenspfad durch das Haus weiter (ebenfalls ca. 90 min). An verschiedenen Exponaten in diesem Mitmachmuseum lernen die Schüler und Schülerinnen mehr zum Thema „Licht und Schatten“ und zur Nutzung der Lichtenergie. Die Inhalte werden der jeweiligen Altersgruppe angepasst.

 

Preis:
€ 10,00 pro SchülerIn (1 Begleitperson pro 10 SchülerInnen ist frei, Lehrpersonen mit Nachweis sind immer frei)​

Buchung nur über Museum Angerlehner

Museum Angerlehner