Physik in der 4. Klasse für ungeprüfte LehrerInnen

Physik in der 4. Klasse für ungeprüfte LehrerInnen

Arbeits- und Denkweise der Physik und was davon im Unterricht der Sekundarstufe 1 vermittelt werden soll. Der erste Seminarhalbtag widmet sich dem Thema „Elektrik“ und am zweiten Halbtag werden die Themenbereiche „Optik“ und „Strahlungsphysik“ behandelt.

Elektrizität: Elektrischer Strom und elektrische Spannung richtig eingeführt. Warum Motor und Generator eigentlich das gleiche sind. Warum man Strom mit gefährlich hoher Spannung transportieren muss! Wie hängen Elektrizität und Magnetismus zusammen? Wir bauen einfache Schaltungen, die durchaus knifflig sind. Neben theoretischem Input werden auch leicht durchzuführende Versuche vorgestellt.

Optik: Vom Sehen und gesehen werden, von Spiegeln und Linsen. Was bricht bei der Lichtbrechung? Eindrucksvolle Versuche zu Licht und Farbe. Beschleunigte Bewegung: Wie man zur Zentripetalkraft kommt. Warum sind Astronauten eigentlich schwerelos? Radioaktivität: Warum Radioaktivität notwendig ist! Von unsichtbaren Strahlen, die nützlich und gefährlich sind.
Neben theoretischem Input werden auch leicht durchzuführende Versuche vorgestellt.

Anmeldung über PH OÖ Online

Vortragende: Dr. Cordula Stroh; Mag. Leo Ludick

Datum: 30.1. 2023 & 1.2.2023

Uhrzeit: 14:30 bis 18 Uhr im Welios

Seminarnummer der PH OÖ:
26F3SZPC14

Alle Fortbildungen für Lehrer/innen ansehen

Alle Veranstaltungen ansehen